www.vorsorge-3a.ch
Vorsorgewissen auf den Punkt gebracht!

Datenschutzbestimmungen Berater- und Firmenprofil

Hier können Sie die Datenschutzbestimmungen für Berater- und Firmenprofil als pdf-File runterladen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie umfassend über unsere Vorgehensweise bei der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der professionellen Nutzung der Beraterdatenbank (Eintrag und Erstellen Berater- und Firmenprofil).

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Um die angebotenen Dienstleistungen in vollem Umfang nutzen zu können, werden jedoch Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet. Dies geschieht durch die Registrierung und Eingabe Ihrer Daten in die dafür vorgesehenen Eingabemasken. Die eingegeben Daten werden für drei Hauptfälle benötigt. Erstens für die Initialisierung des eigentlichen Nutzerprofils (Registrierungsdaten bzw. Login Daten). Zweitens für das Anlegen des zu veröffentlichen Nutzerprofils. Drittens für den Empfang der durch uns versendeten Email-Informationen. Durch die Übersendung des Registrierformulars (Drücken "Jetzt als Experte registrieren" Button) willigen Sie in die Erhebung und Verarbeitung der überlassenen Daten vollständig ein.

2. Registrierungsdaten (Login Daten)

Die von Ihnen im Registrierungsformular erfassten, persönlichen Daten werden zur Initialisierung des Nutzerprofils, zur internen Verwaltung und Rechnungsstellung, für die Email-Informationen und zur Zusendung von Informationsmaterial verwendet. Alle Registrierungsdaten, die Sie erfasst haben, werden vertraulich behandelt. Ihr Login-Name und Passwort bleiben zu jedem Zeitpunkt geheim. Die Daten werden Dritten weder zur Verfügung gestellt noch verkauft. Ausgenommen ist dies nur, wenn wir zur Bekanntgabe der Daten, z.B. durch richterliche Anordnung, verpflichtet sind.

3. Das zu veröffentliche Nutzerprofil (Daten zur Veröffentlichung)

Wir ermöglichen Ihnen Beratungsdienstleistungen und -kompetenzen, Name, Adresse, Berufserfahrung, Web-Link etc. öffentlich zu präsentieren und das diese Informationen über Suchmaschinen im Internet auffindbar werden. Dies erfolgt durch die Einbindung Ihres individuellen Nutzerprofils auf der Informationsplattform. Die für das Nutzerprofil erfassten Daten gelten als nicht vertraulich und werden durch Sie willentlich zur Veröffentlichung bestimmt, so dass Dritte auf diese Informationen zugreifen können.

4. Nutzerprofil deaktivieren oder löschen

Sie können jederzeit Ihr Nutzerprofil deaktivieren oder  löschen. Eine temporäre Deaktivierung können Sie selbstständig im Nutzerprofil (Freigabe & Veröffentlichung -> nein) vornehmen. Durch die Deaktivierung werden die öffentlichen Daten nicht mehr auf der Informationsplattform (Beratersuche) angezeigt. Ein Login in das Nutzerprofil ist weiterhin möglich. Eine komplette Löschung des registrierten Nutzerprofils muss schriftlich per Brief oder Email beantragt werden. Nach der unwiderruflichen Nutzerkontenlöschung kann nicht mehr auf das Nutzerprofil zugegriffen werden.

5. Technik und Datensicherheit

Die Eingabe Ihrer Registrierungsdaten und des Nutzerprofils erfolgt auf Basis einer gesicherten SSL-Verbindung. In enger Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider unternehmen wir alle zumutbaren Anstrengungen, Ihre Daten vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Bitte beachten Sie, dass das Internet generell dem Prinzip eines offenen Netzes entspricht. Daher kann die Vertraulichkeit von Daten, die hier übermittelt werden, nicht vollständig garantiert werden. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit ebenfalls nicht von uns gewährleistet werden.

6. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen im Rahmen der geltenden Gesetze jederzeit zu ändern. Allfällige Änderungen werden entsprechend auf der Internetseite publiziert.

Stand: Februar 2014